Archiv für Juli 2011

Artikel in der Gefangenen Info erschienen

In der derzeitigen Ausgabe der Gefangenen Info (Nr. 362) ist ein Beitrag der Kampagne 129 ev erschienen. In gekürzter Form wird über den Verlauf der repressiven Maßnahmen in Sachsen aufgeklärt. Im Editorial wird folgendermaßen auf die Geschehnisse verwiesen:

„Neues aus der Terrorkiste zaubern gerade die Ermittlungsbehörden in Dresden und Südbrandenburg hervor. Den erfolgreichen Blockaden und Militanten Aktionen (…) soll nun auf polizeilichem Wege (…) das Maul gestopft werden.“

(mehr…)

Interview bei Radio Dreyeckland

Das Radio Dreyeckland, ein Freies Radio im Südwesten berichtet u.a. mit einem Interview über die Sammlung von Handydaten in Dresden. Im Gespräch berichtet Lotta von der Roten Hilfe Dresden über den aktuellen Stand der Dinge und den Umgang mit „den Auskunftsersuchen“ von „Dresden Nazifrei“. Das Interview könnt Ihr hier anhören oder auf der Seite von Radio Dreieckland auch als mp3 herunterladen.

Interview hier hören…