Veranstaltungshinweise: Es wird heiß im Dezember!

Im Dezember gibt es einige interessante Veranstaltungen für euch. An dieser Stelle möchten wir euch einige Tipps geben.

05.12. | Kundgebung gegen racial profiling

Organisiert von:
Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP Dresden)
Undogmatische Radikale Antifa (URA Dresden)

06.12. | Repression in Großbritanien

Die neue Vortragsreihe von „Ausser Kontrolle“ Dresden widmet sich der Krise aus dem Blickwinkel der Repression. Der erste Teil führt am 06.12. nach Großbritanien. (Mehr dazu…)

08.12. | Bundesweiter Aktionstag gegen Repression

Wenn in der kapitalistischen Logik Repression auf Widerstand folgt, so muss unsere Antwort darauf Solidarität heißen! Um zu beginnen, dieser Solidarität einen praktischen und öffentlichen Ausdruck zu geben, rufen auch wir am 08.12. zu einem bundesweiten Aktionstag gegen Repression auf. Beteiligt euch mit vielfältigen Aktionen! (Mehr dazu…)

14.12. | Revolution in Syrien

Am 14.12. schaut „Ausser Kontrolle“ Dresden dann gemeinsam mit einem Aktivisten nach Syrien. Sie werden versuchen einen Aufstand für Würde und Menschenrechte unter einem brutalen Regime zu erklären und nachvollziehbar zu machen. (Mehr dazu…)

Weitere Termine für Dresden und Umgebung findet ihr beim Terminal.