Archiv der Kategorie 'Audio'

Interview bei Radio Flora #5

Das web-Radio Flora aus Hannover berichtete am 04.12.2012 mit einem Interview über die §129-Verfahren und den Aktionstag gegen Repression.
Wolfgang sprach mit einer einem Mitglied der Kampagne 129ev über den Spiegel-Artikel „Phantomjagt“, in welchem es um die Methoden der sächsischen Behörden geht.

„Wieviel sind hintern Gittern, die wir draußen brauchen!“ ist eine Sendung zu Repression, Widerstand und politischen Gefangenen. Dazu findet ihr hier mehr.

Download…
1) Interview zum Aktionstag [LINK]
2) Interview zum Spiegel-Artikel [LINK]

Interview bei Radio Corax zu den Antiknasttagen 2012

Niemand will wohl freiwillig ins Gefängnis. Dennoch sitzen deutschlandweit nach dem Stand von 2009 etwa 72000 Menschen im Knast. Doch woher kommt dieses Modell Menschen einfach einzusperren und wieso ist es weltweit anerkannt? Diese Fragen möchten die Anti-Knast Tage im Oktober in Dresden beantworten. Mick vom Radio Corax sprachen mit Lotte vom Organisationskreis der Antiknasttage 2012.

Das Interview könnt ihr hier downloaden oder einfach hören…

Interview bei Radio Flora #4

Das web-Radio Flora aus Hannover berichtete am 5. Juni 2012 mit einem Interview über die staatliche Repression in Sachsen. Wolfgang spricht mit einer einem Mitglied der Roten Hilfe Dresden über die Einstellung von 21 der ca.50 Verfahren nach §129.

„Wieviel sind hintern Gittern, die wir draußen brauchen!“ ist eine Sendung zu Repression, Widerstand und politischen Gefangenen. Dazu findet ihr hier mehr.

Das Interview könnt ihr hier downloaden oder einfach hören…

Interview bei Radio Flora #3

Das web-Radio Flora aus Hannover berichtete am 5. Juni 2012 mit einem Interview über die staatliche Repression in Sachsen. Wolfgang spricht mit einer Person über die Aktivitäten der Ermittlungsbehörden und das politische Klima in Sachsen.

„Wieviel sind hintern Gittern, die wir draußen brauchen!“ ist eine Sendung zu Repression, Widerstand und politischen Gefangenen. Dazu findet ihr

Interview bei Radio Flora #2

Das web-Radio Flora aus Hannover sendete am 6. September 2011 unter dem Titel „Neues zur Kriminalisierung von antifaschistischen Protesten in Dresden“ ein Interview zum Stand der §129-Verfahren. Wolfgang Lettow sprach mit einer Person aus Dresden über das Vorgehen der Ermittlungsbehörden.

„Wieviel sind hintern Gittern, die wir draußen brauchen!“ ist eine Sendung zu Repression, Widerstand und politischen Gefangenen. Dazu findet ihr hier mehr.

Das Interview könnt ihr hier downloaden oder einfach hören…