Archiv der Kategorie 'Audio'

Interview bei Radio Dreyeckland #2

Das Radio Dreyeckland, ein Freies Radio im Südwesten berichtete bereits in einem Interview über die Sammlung von Handydaten in Dresden. In einem zweitem Interview spricht Moritz von der Kampagne Hundertneunundzwanzig eV über die Ermittlungen der sächsischen Behörden nach §129.
Es geht u.a. um die Entwicklung des Konstruktes der „kriminellen Vereinigung“ und die Überwachung von Betroffenen im Urlaub, durch eine griechische Anti-Terror-Einheit… Das Interview könnt Ihr hier anhören oder auch als mp3 herunterladen.

Interview hier hören…

Interview bei Radio Dreyeckland

Das Radio Dreyeckland, ein Freies Radio im Südwesten berichtet u.a. mit einem Interview über die Sammlung von Handydaten in Dresden. Im Gespräch berichtet Lotta von der Roten Hilfe Dresden über den aktuellen Stand der Dinge und den Umgang mit „den Auskunftsersuchen“ von „Dresden Nazifrei“. Das Interview könnt Ihr hier anhören oder auf der Seite von Radio Dreieckland auch als mp3 herunterladen.

Interview hier hören…

Interview bei Radio Flora

Das web-Radio Flora aus Hannover berichtete am 7. Juni 2011 mit einem Interview über das §129-Verfahren. Wolfgang Lettow sprach mit zwei Personen aus Dresden über den Stand des Verfahrens und das Vorgehen der Staatsanwaltschaft.

„Wieviel sind hintern Gittern, die wir draußen brauchen!“ ist eine Sendung zu Repression, Widerstand und politischen Gefangenen. Dazu findet ihr hier mehr.

Das Interview könnt ihr hier downloaden oder einfach hören…